17 | 10 | 2017

Korrosionsschutz, ein weites Feld !

 

 

 
Durch unsere sorgfältig ausgewählten Lieferpartner verfügen wir über eine breite und jedem Anwendungsfall gerecht werdende Produktpalette aus europäischer Fertigung. Einen besonderen Fokus richten wir aber auf die Produktgruppe COROPUR aus Entwicklung und Fertigung der Eclatin AG.
 
Unsere COROPUR-Produktpalette basiert auf einkomponentigen, luftfeuchtigkeitshärtenden Polyurethan-Harzen und bietet herausragende Korrosionsschutzeigenschaften, die häufig den marktüblichen, zweikomponentigen Beschichtungsstoffen überlegen sind. Die Zulasssung der Bundesanstalt für Wasserbau für den Einsatz unter hoher mechanischer Belastung kann gerne als Untermauerung dieser Aussage herangezogen werden.
 
Ein weiterer, deutlicher Vorteil der COROPUR-Reihe, verglichen mit anderen Beschichtungsarten ist die erheblich weitere Toleranz gegenüber widrigen Witterungsbedingen während der Abarbeitung. Eine Verarbeitung bis zu einer Mindesttemperatur von -5°C ist bei eisfreier Oberfläche möglich, COROPUR toleriert eine relative Luftfeuchtigkeit bis zu 98% während Verarbeitung und Aushärtung. Ihr Zeitfenster für die Objektbearbeitung wird hierdurch erheblich erweitert.
 
Mit COROPUR erhalten Sie Verarbeitungssicherheit, Sie werden unabhängig von den
Wartezeiten durch die Vermischung von einzelnen Komponenten, eventuell erforderlichen Vorreaktionszeiten und den Gefahren der Topfzeitüberschreitungen, möglichen Mischfehlern und die Gefahr der Taupunktunterschreitung wird drastisch minimiert.
 
Nutzen Sie diese Vorteile, wählen Sie COROPUR-Beschichtungssysteme !
 
 
Systembeispiele:
Bitte beachten Sie, dass die nachstehend vorgestellten Beschichtungssysteme Standardkonservierungen und somit nicht auf jedes Projekt übertragbar sind. Nutzen Sie bitte  unseren Beratungsservice für Ihre individuelle Anwendung.
 
Anwendung:
Korrosionsschutz auf strahlentrosteter Stahlkonstruktion für die Korrosivitätskategorie C5-I und C5-M –Schutzdauer lang- nach ISO 12944-5
 
Schicht
Produkt
Farbton
Trockenschichtdicke
Grundierung
COROZINC M Zinkstaubprimer
zinkgrau
80 µm
1. Zwischenbeschichtung
COROPUR Eisenglimmer
Eisenglimmer dunkel
80 µm
2. Zwischenbeschichtung
COROPUR Eisenglimmer
Eisenglimmer hell
80 µm
Deckbeschichtung
COROPUR LS Eisenglimmer
Eisenglimmer-Farbton
80 µm
 
oder
 
 
 
COROPUR Decklack
RAL oder NCS-Farbton
80 µm
 
alternativ, falls durch Art der Konstruktion und Applikationsverfahren möglich:
 
 
Schicht
Produkt
Farbton
Trockenschichtdicke
Grundierung
COROZINC M Zinkstaubprimer
zinkgrau
80 µm
2. Zwischenbeschichtung
COROPUR Eisenglimmer
Eisenglimmer hell
150 µm
Deckbeschichtung
COROPUR LS Eisenglimmer
Eisenglimmer-Farbton
100 µm
 
oder
 
 
 
COROPUR Decklack
RAL oder NCS-Farbton
100 µm
 
 
 
Anwendung:
Korrosionsschutz auf strahlentrosteter oder metallisch blank geschliffener Stahlkonstruktion
 
Schicht
Produkt
Farbton
Trockenschichtdicke
Grundierung
COROPUR Phosphatprimer
rotbraun
80 µm
2. Zwischenbeschichtung
COROPUR Eisenglimmer
Eisenglimmer hell
120 µm
Deckbeschichtung
COROPUR LS Eisenglimmer
Eisenglimmer-Farbton
80 µm
 
oder
 
 
 
COROPUR Decklack
RAL oder NCS-Farbton
80 µm
 
.
Anwendung:
Flug- bzw. restrostverträgliches Beschichtungssystem im Rahmen der sanften Objektsanierung
 
 
Schicht
Produkt
Farbton
Trockenschichtdicke
Haftvermittler
COROPUR
Haft- und Isoliergrund
Aluminium
60 µm
Grundierung
COROPUR Phosphatprimer
rotbraun
80 µm
2. Zwischenbeschichtung
COROPUR Eisenglimmer
Eisenglimmer hell
120 µm
Deckbeschichtung
COROPUR LS Eisenglimmer
Eisenglimmer-Farbton
80 µm
 
oder
 
 
 
COROPUR Decklack
RAL oder NCS-Farbton
80 µm

 

Anschrift

Schiffs- und Industriebedarf Riecken

Freegenweg 3

21037 Hamburg

Tel: 040 / 737 17 342

Fax: 040/ 737 17 343

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!